Vereinsleben 2017
Die Herbstwanderung des FSV mit Franz, am Sonntag den 10.9.2017, führte diesmal nach Egloffsteinerhüll.

15 Wanderer und ein Hund machten sich bei angenehmen Wetter auf den Weg.



Fotos FSV, Frank Börner, Heinz Hofmann
______________________________________________________________________
Naturkundliche Wanderung mit Thomas Melzig, FSV und LBV am 16.07.2017 rund um Leutenbach.

Am Sonntag, den 16.07.2017, bei strahlendem Sommerwetter und angenehmen Temperaturen, wanderten unter der Führung von Thomas Melzig vom LBV-Forchheim 25 Naturbegeisterte rund um Leutenbach. Mit dem gebürtigen Leutenbacher ging es vom Leutenbacher Kirchplatz durch alte Obstgärten und Mischwald hinauf auf die Jurahöhe mit ihren blumenreichen Wiesen. Odermennig, Bocksbart, Glockenblumen wurden von vielen Faltern umschwärmt. Sehr zur Freude von Diplombiologin Rotraud Krüger, die Wissensdurstige über Verhalten und Namen der Schmetterlinge gerne aufklärte. Von dort ging es bergab, an einer Anlage der UNB vorbei, die die verschiedenen fränkischen Mehlbeer-Unterarten zeigte, nach Dietzhof und Richtung St. Moritz. Man staunte über die, vom Naturpark-Trupp gebaute neue Treppe am Sinterbach und lauschte der interessanten Geschichte über die Kapelle, vorgetragen von Matthias Galster und Eustachius Kern. Ab dem Brunnen des Hl. Mauritius war Kondition angesagt. Man überquerte die Strasse und stieg auf dem Dr.-Georg-Kanzler-Gedächtnis-Weg,  vorbei an Kreuzwegstationen, hinauf und überquerte den Höhenrücken zurück nach Leutenbach. Beim Gasthof Drummer konnte man, nach der ausgezeichnet organisierten Wanderung, seinen Durst löschen.

 Bericht: Ute Wild (mit freundlicher Genehmigung; Orginaltext in der Internetseite des LBV Forchheim)





Fotos: LBV und Thomas Melzig
______________________________________________________________________
Heimattag in Hollfeld Wir haben mit einer Delegation am  Festumzug teilgenommen.

Trachtenkinder

und

Trachtendamen

FSV Leutenbach
______________________________________________________________________
Zum 60sten Geburtstag von Joseph Kraft gartulierte Richard Roth im Namen des FSV

FSV Leutenbach
______________________________________________________________________
Das traditionelle Grillfest an Christi Himmelfahrt wurde bei strahlendem Wetter ausgerichtet.

Es gibt wie immer eine Wanderung mit Franz

und Grillspezialitäten


und natürlich Getränke

FSV Leutenbach
______________________________________________________________________
Geburtstagsfeier von und mit Richard Roth, unserem Vorstand.


Die weiteren Vorstandsmitglieder gratulieren ihn für sein Durchhaltevermögen und seinem
Engagement für den FSV.
_____________________________________________________________________
Der Osterbrunnen bei St. Moritz wude vom Verein "Geselligkeit Ortspitz" geschmückt.

FSV Leutenbach_________________________________________________________
Der Osterbrunnen wurde von den Frauen der FSV Ortsgruppe Leutenbach gestaltet. Die ca. 1000 echten Gänse-, Hühner- und Wachteleier sind alle von Hand bemalt und stellen die unten genannten Themen dar.

Osterbrunnen in Leutenbach

"Der schmerzhafte Rosenkranz"

"Die vierzehn Kreuzwegstationen"

"Der Glorreiche Rosenkranz"
Ein Dank an die Frauen des FSV Leutenbach
______________________________________________________________________
   Winterwanderung am 29ten Januar nach Schlaifhausen
Bei herrlichem Winterwanderwetter, Sonne und Schnee gings mit 24 Teilnehmern rund ums Walberla. Eingekehrt sind wir im Gasthaus Kroder.
Die Wandergruppe

Bilder und Text, Franz Kraft, FSV-Leutenbach